Eintracht Fanclub


Der ist noch nicht hier. Der Flug nach Kapstadt war ein Nichtraucherflug. Da konnte er nicht. (Berti Vogts über die verspätete Ankunft von Mario Basler in Südafrika)

Abstiegskampf hat begonne, nur noch 2 Punkte Vorsprung auf Abstiegsplatz und dann kommt der MSV, der 5 Punkte hinter uns steht. Im Vorjahr verloren wir 0:1, und der Uffstieg wurde nochmals extrem spannend. Das erste Mal ham mir im Jahr `06 zwei Autos zusamme bekomme. Der Olli hat 2xFrank und Ue eingeladen. Der Klaus hatte die 2 neuen Mitglieder (Sebastian, Tobias) und den 10-jährigen Timo (a bisserl Bayern-, VFB- und Eintracht-Fan) – nach dem Spiel fällt die Gewichtung vermutlich für den „wahren“ Verein aus. Sonnenschein in Frankfurt, endlich mal, nach diesem nicht endend wollenden Winter. Optimismus pur bei allen. Frank I meinte, dass es nach 30 Minuten 3:0 stehen würde. Er lag um 100% daneben! Bereits nach 14 Minuten stand’s scho 3:0 ;-). Frank II, der diesmal mit 0,0 Promille „antrat“, wird seine „Glücksjacke“ die ganze Saison tragen dürfen. Der Olli bleibt weiter bei Coke light. Ue, so a Bayernfan, wünschte sich ein gutes Spiel mit Toren – das sollte er bekommen. Die neuen besorgten sich Karten für MSV – Block, waren dann aber doch in Adlers-West-Kurve. Spiel hatte alles geboten, was Fußball zur schönsten Nebensache macht. Die Stimmung war durchgehend gut, insbesondere die letzten 15 Minuten, in der es Ausnahmsweise (wegen M1 Karnevalisten) mal ne Humba gab. So muss es weitergehen, und zwar schon am kommenden Samstag beim Absteiger (96,7%) Cologne.