Eintracht Fanclub


Auch die Schiedsrichter Assistenten an der Linie haben heute ganz ordentlich gepfiffen. (Wilfried Mohren)

Zum Spiel der Eintracht gegen die Arminen aus Bielefeld trafen sich Uwe, Andi und Ecki in Giebelstadt. Aufgrund der verschärften Parksituation (vielleicht auch ein Wahlkampfthema?) musste diesmal an der Ingolstädter Strasse losgefahren werden. Klaus war heute mit’m „kleinen Flitzer“ unterwegs, damit gings Ruckzuck auf die Autobahn um auch sicher rechtzeitig zum Spiel im Stadion zu sein.